Robin Hood

Robin Hood

König der Die­be

Robin Hood  ist der zen­tra­le Held meh­re­rer spät­mit­tel­al­ter­li­cher bis früh­neu­zeit­li­cher eng­li­scher Bal­la­den­zy­klen. Über die Jahr­hun­der­te form­te sich die Geschich­te zu der heu­ti­gen Sage.

Robin Hood kennt eigent­lich jedes Kind! Der Held aus dem Sher­wood For­rest, der es von den Rei­chen nimmt und den Armen gibt und dar­über hin­aus für sei­nen über­aus geschick­ten Umgang mit Pfeil und Bogen bekannt ist. Aber ganz so ein­fach ist es natür­lich nicht. Denn die Geschich­te ist schon ein wenig ver­wor­re­ner bis der berühm­te Held auf­grund sei­ner Taten zur Legen­de wird — und genau das möch­te wir Euch auf der Büh­ne des Lan­des­ju­gend­thea­ters zei­gen.

Robin und Mari­an

Der Weg von Robin ist aber nicht so ein­fach wie es auf den ers­ten Blick schei­nen mag. Er hat nicht nur gegen den über­aus bösen She­riff von Not­ting­ham zu kämp­fen, son­dern auch um die Lie­be der schö­nen Maid Mari­an.

Aber bis es soweit ist und Robin Hood end­lich am Ziel sei­ner Träu­me ange­langt ist — näm­lich bei Maid Mari­an — muss er mit sei­nem Freund Lit­te John und dem Ein­sied­ler­mönch Bru­der Tuck noch eini­ge Aben­teu­er bestehen. Die Geschich­te über Robin Hood hat die Men­schen schon seit jeher fas­zi­niert und wur­de unzäh­li­ge Male ver­filmt. Und stellt Euch vor — die ers­te Ver­fil­mung ist ein Stumm­film aus dem Jahr 1912.

Der König der Vaga­bun­den“ und legen­dä­re eng­li­sche Volks­held ist nun Mit­tel­punkt des Mär­chen­mu­si­cals im Landes­jugend­theater.

Bezau­bern­der Büh­nen­stoff

Die lie­bens­wür­di­gen Cha­rak­te­re und Freun­de rund um den tap­fe­ren Robin, die bösen Gegen­spie­ler und nicht zuletzt die Lie­be zu Maid Mari­an sind die Zuta­ten für einen roman­ti­schen und gleich­zei­tig span­nen­den Abend für Groß und Klein.

Project details

Leave a Reply

Your email address will not be published.